Category Archives: Rechtsanwalt L. Rentzsch

Abmahnung der eCom-Marketing eVents u.a. durch Rechtsanwalt L. Rentzsch wegen Verletzung von Urheberrechten durch die Verwendung von Fotos ohne Erlaubnis

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund:
unerlaubter Verwendung von geschützten Fotos

Rechteinhaber: eCom-Marketing eVents u.a.
Kanzlei: Rechtsanwalt L. Rentzsch

Die eCom-Marketing eVents u.a. mahnte wegen Urheberrechtsverletzung durch Rechtsanwalt L. Rentzsch ab. Hintergrund der Abmahnung war die unerlaubte Verwendung von Fotos auf einer Internetseite, an denen die eCom-Marketing eVents u.a. die Rechte hat.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, in der sich gegenüber der eCom-Marketing eVents u.a.verpflichtet werden sollte, es bei Meidung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 € für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung zu unterlassen, das streitgegenständliche Foto im Internet öffentlich zugänglich zu machen. Ferner wurde Schadensersatz beispielsweise in Höhe von 360,00 € sowie die Zahlung der Anwaltskosten beispielsweise nach einem Streitwert von 10.000,00 €, mithin in Höhe von 912,80 € netto, gefordert.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.

Abmahnung des Carlos Beseke durch Rechtsanwalt L. Rentzsch wegen Verletzung von Urheberrechten durch die Verwendung von Fotos ohne Erlaubnis

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund:
unerlaubter Verwendung von geschützten Fotos

Rechteinhaber: Carlos Beseke
Kanzlei: Rechtsanwalt L. Rentzsch

Carlos Beseke mahnte wegen Urheberrechtsverletzung durch Rechtsanwalt L. Rentzsch ab. Hintergrund der Abmahnung war die unerlaubte Verwendung von Fotos auf einer Internetseite, an denen Carlos Beseke die Rechte hat.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, in der sich gegenüber  Carlos Beseke verpflichtet werden sollte, es bei Meidung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 € für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung zu unterlassen, das streitgegenständliche Foto im Internet öffentlich zugänglich zu machen. Ferner wurde Schadensersatz beispielsweise in Höhe von 620,00 € sowie die Zahlung der Anwaltskosten beispielsweise nach einem Streitwert von 6.000,00 €, mithin in Höhe von 571,44 € brutto, gefordert.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.

Abmahnung des Arne Müseler durch Rechtsanwalt L. Rentzsch wegen Urheberrechtsverletzung durch Unterlassung der Urheberkennzeichnung von geschützten Lichtbildern

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund:
Urheberrechtsverletzung – Unterlassen der Urheberkennzeichnung 
Rechteinhaber: Arne Müseler
Kanzlei: Rechtsanwalt L. Rentzsch

Arne Müseler ließ durch Rechtsanwalt L. Rentzsch wegen unerlaubter Verwendung von geschützten Bildmaterial wegen fehlender Urheberkennzeichnung abmahnen. Häufig handelte es sich bei dem verwandten Lichtbildmaterial um Werke die auf Internetplattformen wie zum Beispiel Pixelio, Fotolia, Aboutpixel oder ähnlichen zur „freien Nutzung“ angeboten werden. Dabei sollen auf der durch den Abgemahnten betriebenen Webseite die Lichtbildwerke unerlaubt und ohne die erforderliche Urheberbezeichnung veröffentlicht worden sein.

Gefordert wurde die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, in der sich gegenüber Arne Müseler verpflichtet werden sollte, es bei Meidung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 € für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung zu unterlassen, das streitgegenständliche Fot im Internet öffentlich zugänglich zu machen, ohne den Namen von Herrn Müseler in der von ihm festgelegten Weise (Creative Commons – Lizenz Namensnennung 3.0 – Weitergabe unter gleichen Bedingungen) zu nennen. Ferner wurde Schadensersatzsatz beispielsweise in Höhe von 930,00 € sowie die Erstattung der Abmahnkosten nach einem Gegenstandswert von beispielsweise 6.000,00 €, mithin insgesamt 571,44 € brutto, verlangt.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.

Abmahnung von Jan Philipp St**** wegen Urheberrechtsverletzung von geschützten Lichtbildern durch Rechtsanwalt L. Rentzsch

Rechteinhaber: Jan Philipp St****
Kanzlei: Rechtsanwalt L. Rentzsch

Herr Jan Philipp St**** (Name anonymisiert) ließ wegen unerlaubter Verwertung und unberechtigte Nutzung von geschützten Lichtbildern durch Rechtsanwalt L. Rentzsch abmahnen. Hintergrund der Abmahnung ist die Behauptung, dass die Lichtbildwerke unberechtigt verwendet worden sind.

Gefordert wurde zum Beipiel die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, in der sich verpflichtet wird, unter Übernahme einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 € für jeden Fall der Zuwiderhandlung es zu unterlassen, das streitgegenständliche Bild zu vervielfältigen und/ oder vervielfältigen zu lassen und/ oder zu verbreiten und/ oder verbreiten zu lassen und/ oder öffentlich zugänglich zu machen und/ oder öffentlich zugänglich machen zu lassen. Ferner wurde für die unbefugte Nutzung des Bildes im Wege der Lizenzanalogie Schadensersatz in Höhe von 300,00 € gefordert.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.