Abmahnung von A. U. E. Genc Warenhandels-UG wegen Urheberrechtsverletzung von geschützten Bildmaterial durch die Anwaltskanzlei Schuster

Rechteinhaberin: A. U. E. Genc Warenhandels-UG 
Kanzlei: Anwaltskanzlei Schuster

Die Firma A. U. E. Genc Warenhandels-UG ließ wegen unerlaubter Verwendung von geschützten Bildmaterial durch die Anwaltskanzlei Schuster abmahnen. Es sollen ohne Erlaubnis Bilder der Rechteinhaberin verwandt worden sein, an denen die A. U. E. Genc die ausschließliche Nutzungsrechte besitzt. Durch die unberechtigte Verwendung sind Rechte nach §§ 2 Abs. 1 Nr. 5,  72 I UhrG verletzt worden.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungserklärung, in der sich verpflichtet wird, es bei Meidung einer für jeden Fall der Zuwiderhandlung von der Unterlassungsgläubigerin festzusetzenden und angemessenen, im Streitfall durch das Gericht zu überprüfenden, Vertragsstrafe zu unterlassen, das betreffende Lichtbild ohne Zustimmung der Unterlassungsgläubigerin im Internet öffentlich zugänglich zu machen und/ oder zu vervielfältigen und/ oder zu verbreiten. Ferner wurde Schadensersatz auf Grundlage der Lizenzanalogie nebst die Übernahme der entstandenen Rechtsanwaltskosten gefordert.  

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.