Abmahnung literarisches Werk „Vogelhochzeit und Frühlingsblütenschnee” für Elke Bräunling durch die Rechtsanwälte InDe (Deutsch-Indische Anwaltskanzlei)

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund
unerlaubtem Anbieten von geschützten Textwerken (literarisches Werk)

Rechteinhaberin: Elke Bräunling
Titel: Vogelhochzeit und Frühlingsblütenschnee
Kanzlei: Rechtsanwälte InDe (Deutsch-Indische Anwaltskanzlei)

Elke Bräunling ließ durch die Rechtsanwälte InDe (Deutsch-Indische Anwaltskanzlei aus Berlin) wegen unerlaubtem Anbieten von dem literarischen Werk „Vogelhochzeit und Frühlingsblütenschnee“ abmahnen. Hintergrund der Abmahnung war die unlizenzierte Verwertung des Textes, an welchem die Rechteinhaberin Urheberin ist.

Gefordert wurde die Abgabe einer geeigneten Unterlassungserklärung, in der sich verpflichtet werden sollte, es ab sofort zu unterlassen, den bezeichneten Text im Internet öffentlich zugänglich zu machen.

Ferner wurde die Erstattung der entstandenen Anwaltskosten in Höhe von beispielsweise 984,60 € sowie Schadensersatz in Höhe von beispielsweise 400,00 € für Elke Bräunling verlangt.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.