Abmahnung des Viktor Strack wegen Urheberrechtsverletzung von geschützten Lichtbildern durch die Rechtsanwälte am Kreuztor Partnerschaftsgesellschaft

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund:
unerlaubter Verwertung und unberechtigte Nutzung von geschützten Lichtbildern

Rechtsinhaber: Viktor Strack 
Kanzlei: Rechtsanwälte am Kreuztor Partnerschaftsgesellschaft

Herr Viktor Strack ließ wegen unerlaubter Verwertung und unberechtigte Nutzung von geschützten Lichtbildern durch die Rechtsanwälte am Kreuztor Partnerschaftsgesellschaft abmahnen. Hintergrund der Abmahnung ist die Behauptung, dass die Lichtbildwerke unberechtigt verwendet worden sind.

Gefordert wurde zum Beipiel die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, in der sich verpflichtet wird, es bei Meidung einer für jeden Fall der Zuwiderhandlung fälligen Vertragsstrafe in Höhe von EUR 5.100,00 zu unterlassen, Lichtbilder, deren alleiniges Nutzungsrecht beim Unterlassungsgläubiger liegen, ohne dessen Zustimmung im Internet oder auf sonstige Weise zu vervielfältigen und/ oder öffentlich zugänglich zu machen und/ oder vervielfältigen zu lassen und/ oder öffentlich zugänglich machen zu lassen. Ferner wird umfangreiche Auskunft sowie die Übernahme der entstandenen Gebühren gefordert.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.