Abmahnung des Norman Schneider durch die Stephan Krüger Rechtsanwaltskanzlei wegen Urheberrechtsverletzung von geschütztem Bildmaterial

Rechtsinhaber: Norman Schneider
Rechtsanwälte: Stephan Krüger Rechtsanwaltskanzlei

Norman Schneider ließ durch die Stephan Krüger Rechtsanwaltskanzlei wegen unerlaubter Verwertung von geschütztem Bildmaterial abmahnen. Hintergrund der Abmahnung war die Behauptung, dass auf der Handelsplattform eBay ungenehmigt ohne die erforderliche Nutzungslizenz Lichtbildwerke veröffentlicht worden sind und somit ein Verstoß gegen §§ 2 Abs. 1 Nr. 5, 72 UhrG vorliegt.

Gefordert wurde die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung in der sich unwiderruflich dazu verpflichtet wird, es zur Vermeidung einer für jeden neuen Fall der Zwiderhandlung fälligen Vertragsstrafe in Höhe von 5.000,00 € zu unterlassen, das streitgegenständliche Lichtbildwerk zu vervielfältigen und/ oder zu verbreiten und/ oder durch Dritte vervielfältigen und/ oder verbreiten zu lassen, insbesondere damit im Internet bei eBay zu werben, und/ oder das Foto der Öffentlichkeit in einer Weise zugänglich zu machen, dass es Mitgliedern der Öffentlichkeit von Orten und zu Zeiten ihrer Wahl zugänglich ist, und/ oder sonstwie inhaltsgleich damit zu werben oder es werblich zu nutzen. Ferner wurde im Einzelfall eine Schadensersatzsumme von 470,05 € nebst Nutzungsgebühr von 150,00 €, zzgl. der Übernahme der entstandenen Rechtsanwaltskosten beispielsweise nach einem Gegenstandswert von 5.470,05 €, mithin insgesamt 546,49 € verlangt.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.