Abmahnung des Andreas Schilke wegen Verletzung von Urheberrechten durch unberechtigte Nutzung von Lichtbildern

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund:
unerlaubter Verwertung von geschützten Lichtbildern

Rechteinhaber: Andreas Schilke

Andreas Schilke mahnt im eigenen Namen wegen der rechtswidrigen Nutzung von Lichtbildern ab. Hintergrund der Abmahnung war die unberechtigten Verwendung von Lichtbildern (Abbildung einer Münze) auf der Handelsplattform eBay, an denen Andreas Schilke die exklusiven Nutzungsrechte hat.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, Kostenübernahme, Schadensersatz sowie die Zahlung einer Lizenzgebühr beispielsweise in Höhe von 94,55 €.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.