Abmahnung der WENN GmbH wegen Urheberrechtsverletzung von geschützten Bildern durch die Denecke von Haxthausen & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund:
unerlaubter Verwertung von geschützten Bildern

Rechteinhaberin: WENN GmbH 
Kanzlei: Denecke von Haxthausen & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft

Die WENN GmbH ließ wegen unerlaubter Verwertung von geschützten Bildern durch die Denecke von Haxthausen & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft abmahnen. Hintergrund der Abmahnung war die Behauptung, dass Bildwerke unberechtigt durch eine Veröffentlichung im Internet genutzt worden sind.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung in der sich verpflichtet werden soll, gegenüber der Rechteinhaberin es bei Meidung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.100,00 € für jeden Fall der Zuwiderhandlung und unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs, es zu unterlassen, die geschützten Bilder zu vervielfältigen und/ oder öffentlich zugänglich zu machen und/ oder diese Handlungen durch Dritte vornehmen zu lassen. Ferner wurde Schadensersatz beispielsweise in Höhe von 625,00 € sowie die Übernahme der entstandenen Gebühren im streitgegenständlichen Fall beispielsweise nach einem Gegenstandswert von 3.625,00 € zzgl. Auslagen, mithin insgesamt 347,60 € netto, verlangt.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.