Abmahnung der Paul Neuhaus GmbH wegen Verletzung von Urheberrechten durch die unberechtigte Nutzung von Lichtbildwerken

Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung aufgrund:
unerlaubter Verwendung von geschützten Lichtbildwerken

Rechteinhaber: Paul Neuhaus GmbH

Paul Neuhaus mahnte wegen der rechtswidrigen Nutzung von Lichtbildwerken ab. Hintergrund der Abmahnung war die ungenehmigte Verwendung von Lichtbildwerken, welche gem. §§ 2 I Nr. 5, 72 UrhG urheberrechtlichen Schutz genießen.

Gefordert wurde die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, in der sich gegenüber der Paul Neuhaus GmbH verpflichtet werden sollte, für jeden Fall der Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.100,00 € es ab sofort zu unterlassen, die in der Abmahnung des Rechteinhabers genannten Fotos von Leuchten zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen oder anderweitig zu nutzen. Ferner wurde Auskunft  und Schadensersatz verlangt.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.