Agence France-Presse GmbH wegen Urheberrechtsverletzung von geschützten Texten durch die KPS Dr. Seegers Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Urheberrechtsverletzung auf Ihrer Webseite
Rechteinhaberin: Agence France-Presse GmbH
Kanzlei: KSP Dr. Seegers Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Agence France-Presse GmbH ließ wegen unerlaubter Verwertung von geschützten Texten durch die KSP Dr. Seegers Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Webseitenbetreiber anschreiben. Auf der Webseite des Abgemahnten sollen ohne Erlaubnis der Agence France-Presse GmbH Texte verwandt worden sein, an denen die Agence France-Presse GmbH die ausschließlichen Nutzungsrechte inne hat.

Gefordert wurde die umgehende Löschung der Texte von der Website und sämtlichen Datenträgern sowie Schadens- und Aufwendungsersatz. Für den Fall der Nichtzahlung eines auf Grundlage des berechneten Gesamtbetrags wird die Geltendmachung eines entsprechenden Unterlassungsanspruches angedroht.

Folgen Sie dem Link, um zu unseren Tipps und aktuellen Information zu gelangen. Dort finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen bei einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung.